Dermacool Lotion

Zur unterstützenden Therapie bei Hauterkrankungen von Hund und Katze

Produkt könnte als Variante verfügbar sein
Artikelnummer: 38034683965 Kategorie:

Unsere Dermacool Lotion ist das ultimative Pflegeprodukt zur unterstützenden Therapie bei Hauterkrankungen von Hund und Katze, speziell entwickelt, um lokale Irritationen wie Hot Spots zu kühlen und zu pflegen. Vielleicht fragen Sie sich, warum kühlende Lotionen so wichtig sind? Stellen Sie sich vor, Ihr Lieblingstier leidet unter einem unangenehmen Hot Spot. Dermacool mindert durch seinen erfrischenden kühlenden Effekt den örtlichen Juckreiz und verhindert gleichzeitig, dass sich Ihr Haustier durch Kratzen oder Beißen selbst Wunden zufügt. Dieser Effekt wird durch Menthol erreicht, ein bewährtes natürliches Mittel zur Beruhigung und Kühlung der Haut. Darüber hinaus trocknet und reinigt Dermacool die betroffenen Stellen gründlich, was das Wachstum von Keimen hemmt. Die Kombination aus Hamamelis und Benzalkoniumchlorid sorgt dafür, dass Entzündungen gemildert werden und die Haut in einem gesunden Zustand bleibt.

Eine der besonderen Stärken von Dermacool liegt in den beiden technologischen Innovationen – Spherulites und Chitosanid. Haben Sie sich jemals gefragt, wie eine Lotion über längere Zeit gleichmäßig wirkt? Spherulites, ein von Allerderm entwickeltes Kapselsystem, sorgt genau dafür. Diese Mikro-Kapseln geben die aktiven Substanzen kontrolliert und gleichmäßig über eine längere Zeit an die Haut ab. Das bedeutet nicht nur eine sofortige Linderung, sondern auch eine langanhaltende Pflege für Ihr Tier! Hinzu kommt Chitosanid, ein natürliches Biopolymer, das eine feine Schutzschicht bildet und somit die Haut stabilisiert und schützt. Diese Komponente ist essenziell für die restrukturierenden Eigenschaften von Dermacool und verstärkt somit die schützenden Effekte auf der Haut- und Felloberfläche Ihres Tieres.

Warum sind diese Komponenten so wichtig? Menthol beispielsweise ist bekannt für seine kühlende Wirkung, die sofortige Linderung bei Juckreiz bietet. Hamamelis wirkt entzündungshemmend und klärend auf die Haut, während Benzalkoniumchlorid in freier und eingekapselter Form zusätzlich antimikrobiell wirkt. Durch die pH-neutrale Zusammensetzung gehört das Produkt zu den sanftesten Pflegemitteln für Ihren vierbeinigen Freund. Zwei- bis dreimal täglich angewendet, kann Dermacool das Leben Ihres Haustiers erheblich verbessern. Die Spruhanwendung ist simpel und effizient: Einfach vor Gebrauch schütteln und direkt auf die betroffenen Hautpartien sprühen. So vermeiden Sie aufwendige Prozeduren und sorgen schnell für Linderung.

Für alle Tierbesitzer, die auf Effizienz und Wohlbefinden ihrer Liebsten achten, ist Dermacool die ideale Wahl. Es bietet nicht nur sofortige Linderung, sondern auch langanhaltende Pflege und Schutz vor weiteren Hautproblemen.

  • Unterstützende Therapie bei Hauterkrankungen von Hund und Katze
  • Linderung von Juckreiz durch kühlenden Effekt
  • Trocknet und reinigt die Haut effektiv
  • Hemmung des Keimwachstums
  • Verhindert Wunden durch Kratzen oder Beißen
  • Gleichmäßige Wirkstoffabgabe durch Spherulites
  • Schützende Biopolymerschicht durch Chitosanid
  • Einfache Handhabung dank Sprühfunktion
  • Zwei- bis dreimal tägliche Anwendung für optimale Ergebnisse
Disclaimer

Haftungsausschluss: Unser Ziel ist es, Dir sorgfältig recherchierte und präzise Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir kombinieren dabei unsere eigenen Erfahrungen mit einer umfassenden Analyse von Herstellerangaben, Kundenrezensionen sowie Bewertungen anderer Websites. Unsere Artikel und Ratgeber werden nicht nur mit menschlicher Sorgfalt erstellt, sondern auch mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) verfeinert, um die Qualität und Aussagekraft unserer Inhalte weiter zu erhöhen. Sowohl bei der Erstellung von Texten, als auch von Bildern.


Trotz dieser sorgfältigen Arbeitsweise können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der bereitgestellten Informationen übernehmen. Entscheidungen und Handlungen, die auf Basis der hier vorgestellten Informationen getroffen werden, solltest Du zusätzlich durch professionellen Rat absichern lassen. Das kann jene ausgebildete Fachkraft auf dem jeweiligen Gebiet sein, etwa ein Therapeut, Tierarzt oder Dein Hausarzt sein. Für eine tiefergehende Einsicht in unseren redaktionellen Prozess, empfehlen wir Dir, unsere Unterseite: "Wie arbeiten wir? Unser Prozess von der Auswahl bis zum Testbericht" zu besuchen.


Bitte beachte, dass die Informationen aus diesem Beitrag veraltet sein oder Fehler enthalten können, da sich Standards und Forschungsergebnisse stetig weiterentwickeln.

EAN