AuriClean® Ohrreiniger

Zur schonenden Reinigung der Ohren Ihres Hundes

Produkt könnte als Variante verfügbar sein
Artikelnummer: 37583335572 Kategorie:

AuriClean® Ohrreiniger – die Lösung für gesunde, saubere Ohren bei Hund und Katze! Unsere einzigartige Formel ist speziell auf die Bedürfnisse der feinen Haut im Gehörgang Ihrer Haustiere abgestimmt. Die regelmäßige Anwendung von AuriClean® entfernt nicht nur zuverlässig Schmutz und Ablagerungen, sondern beugt auch der Ansammlung und Verfestigung von Cerumen vor. Jeden Tag sammeln sich Staub, abgestorbene Hautzellen und Ohrenschmalz im Gehörgang Ihres Tieres, die ideale Bedingungen für Mikroorganismen und Ohrmilben schaffen. AuriClean® wirkt effektiv gegen diese ungewollten Gäste dank der intensiven Reinigungskraft unserer sorgfältig ausgewählten Inhaltsstoffe.

Thymianöl und Kamillenextrakt sind zwei Hauptbestandteile von AuriClean®, die durch ihre natürlichen Eigenschaften eine schonende und gleichzeitig effektive Tiefenreinigung ermöglichen. Thymianöl ist bekannt für seine antiseptischen Eigenschaften, die helfen, Mikroorganismen, einschließlich Bakterien und Pilzen, zu bekämpfen. Kamillenextrakt hingegen wirkt beruhigend auf die Haut im Gehörgang, reduziert Irritationen und fördert die Heilung. Beide Bestandteile sorgen zusammen dafür, dass das Ohr Ihres Tieres nicht nur gereinigt, sondern auch gepflegt wird. Sie fragen sich vielleicht: Wie oft sollte ich AuriClean® verwenden? Zu Beginn einer Behandlung empfiehlt es sich, die Ohren täglich zu reinigen und den flexiblen Teil des Gehörganges zu massieren. Dies fördert die Lösung und den Abtransport von Schmutzpartikeln und Cerumen in die Ohrmuschel, wo sie leicht mit Watte entfernt werden können.

Die Anwendung von AuriClean® ist denkbar einfach – führen Sie einfach die weiche Spitze der Flasche vorsichtig in das Ohr ein und füllen Sie das Ohr durch leichten Druck auf die Flasche mit der Reinigungslösung. Anschließend massieren Sie den Gehörgang sanft. Die Intensität der Massage kann an den Schmerzgrad des Ohres angepasst werden, was besonders bei Entzündungen oder Verletzungen von Vorteil ist. Bei Katzen sollten Sie ein Wattepad verwenden, das mit AuriClean® getränkt wurde, um das Ohr sanft auszuwischen. Eine regelmäßige Nutzung alle 2 bis 3 Wochen kann dazu beitragen, Ohrenprobleme langfristig zu vermeiden und sorgt für eine optimale Ohrenpflege.

Die Frage, warum genau AuriClean® dem herkömmlichen Reinigungsmitteln vorzuziehen ist, lässt sich leicht beantworten: unsere pflanzlichen Biostimulatoren regen die Stoffwechselfunktion der Haut an und unterstützen ihre Regeneration. Dies ist besonders wichtig bei gestörter Hautfunktion im Ohr oder in der Rekonvaleszenz nach einer Erkrankung. Bedenken Sie etwa Allergien Ihres Tieres – Produkte mit aggressiven chemischen Inhaltsstoffen können die Haut reizen! Auch in solchen Fällen bietet AuriClean® eine ideale Lösung durch seine gute Hautverträglichkeit. Schließlich sind zufriedene Tiere gesunde Tiere!

  • Regelmäßige Tiefenreinigung für Hund und Katze
  • Hautberuhigende Inhaltsstoffe wie Thymianöl und Kamillenextrakt
  • Entfernt zuverlässig Schmutz, Cerumen und Mikroorganismen
  • Einfache Anwendung für jedermann geeignet
  • Flexibel einsetzbar – von täglicher Reinigung bis zur vorbeugenden Pflege
Disclaimer

Haftungsausschluss: Unser Ziel ist es, Dir sorgfältig recherchierte und präzise Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir kombinieren dabei unsere eigenen Erfahrungen mit einer umfassenden Analyse von Herstellerangaben, Kundenrezensionen sowie Bewertungen anderer Websites. Unsere Artikel und Ratgeber werden nicht nur mit menschlicher Sorgfalt erstellt, sondern auch mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) verfeinert, um die Qualität und Aussagekraft unserer Inhalte weiter zu erhöhen. Sowohl bei der Erstellung von Texten, als auch von Bildern.


Trotz dieser sorgfältigen Arbeitsweise können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der bereitgestellten Informationen übernehmen. Entscheidungen und Handlungen, die auf Basis der hier vorgestellten Informationen getroffen werden, solltest Du zusätzlich durch professionellen Rat absichern lassen. Das kann jene ausgebildete Fachkraft auf dem jeweiligen Gebiet sein, etwa ein Therapeut, Tierarzt oder Dein Hausarzt sein. Für eine tiefergehende Einsicht in unseren redaktionellen Prozess, empfehlen wir Dir, unsere Unterseite: "Wie arbeiten wir? Unser Prozess von der Auswahl bis zum Testbericht" zu besuchen.


Bitte beachte, dass die Informationen aus diesem Beitrag veraltet sein oder Fehler enthalten können, da sich Standards und Forschungsergebnisse stetig weiterentwickeln.

EAN