alsa-nature Apfel-Herzen, 4 x 1 kg, Länge: ca. 1,5 – 2 cm

24,90 

Grundpreis: 7.90 € / kg

Die kleinen Herzchen mit Apfel besitzen eine glutenfreie und vegane Zusammensetzung – sie sind also ein idealer Trainingssnack auch für empfindliche Hunde. Zusammensetzung: Mais, Hirse, Reis, Apfeltrester 7,5 %, Möhrentrester, Öle und Fette, Calciumcarbonat, Aprikosenstückchen, Bananenchips. Analytische Bestandteile: Protein 7,7 %, Fettgehalt 8,5 %, Rohasche 4,2 %, Rohfaser 4,5 %, Calcium 1,15 %, Phosphor 0,22 %, Natrium 0,04 % Futtermitteltyp: Ergänzungsfuttermittel

Produkt könnte als Variante verfügbar sein
Artikelnummer: 35326950947 Kategorie:

Die alsa-nature Apfel-Herzen stellen eine hervorragende Wahl für Tierbesitzer dar, die ihren Hunden nicht nur eine Freude machen, sondern auch deren Gesundheit unterstützen möchten. In einer Welt, in der immer mehr Wert auf eine ausgewogene Ernährung gelegt wird, bieten die Apfel-Herzen eine optimale Lösung – sowohl für den täglichen Genuss als auch als Belohnung beim Training. Hergestellt aus sorgfältig ausgewählten Zutaten, sind diese Snacks speziell dafür entwickelt worden, um auch Hunden mit sensiblen Verdauungssystemen gerecht zu werden.

Die Hauptzutaten wie Mais, Hirse und Reis bilden eine glutenfreie Basis, welche besonders für Tiere mit Glutenintoleranz wichtig ist. Oft stellen sich Haustierbesitzer die Frage: Wie kann ich meinen Hund gesund ernähren, wenn er empfindlich auf bestimmte Lebensmittel reagiert? Die Antwort liegt in der Wahl von Snacks wie die alsa-nature Apfel-Herzen, die nicht nur schmackhaft sind, sondern auch das Wohl des Tieres berücksichtigen. Der Zusatz von 7,5% Apfeltrester bereichert die Herzen um wichtige Vitamine und fördert durch die natürlichen Ballaststoffe eine gesunde Verdauung. Zusätzlich enthalten sie Möhrentrester, der für seine antioxidativen Eigenschaften bekannt ist und das Immunsystem stärkt. Die Öle und Fette versorgen den Hund mit essentiellen Fettsäuren, welche wichtig für ein glänzendes Fell und eine gesunde Haut sind. Calciumcarbonat trägt zur Stärkung von Knochen und Zähnen bei, während Aprikosenstückchen sowie Bananenchips zusätzliche Vitamine und einen Hauch von Süße bereitstellen.

Aber was macht diese kleinen Herzen tatsächlich so besonders? Es ist ihre dezidierte Zusammensetzung, die sie ideal als Trainingssnack macht – leicht verdaulich, schmackhaft und zugleich gesundheitsfördernd. Der moderate Protein- und Fettgehalt sorgt dafür, dass Ihr Hund mit Energie versorgt wird, ohne das Risiko von Überfütterung während des Trainings. Darüber hinaus fragen sich viele Besitzer: Wie kann ich sicherstellen, dass mein Hund genügend Nährstoffe bekommt? Mit einem Calciumgehalt von 1,15% und anderen essenziellen Mineralien wie Phosphor und Natrium sind diese Snacks mehr als nur leckere Leckerbissen – sie sind ein integraler Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung.

Zusammenfassend bieten Ihnen die alsa-nature Apfel-Herzen eine Reihe von Vorteilen:

  • Hergestellt aus glutenfreien Zutaten – ideal für empfindliche Hunde
  • Enthalten wichtige Vitamine und Mineralien zur Förderung der Gesundheit
  • 7,5 % Apfeltrester unterstützen eine gesunde Verdauung
  • Mit natürlichem Calciumcarbonat zur Stärkung von Knochen und Zähnen
  • Vegane Rezeptur, passend für alle Hunde als Teil einer ethischen Ernährungsweise
  • Ideale Größe für Trainingseinheiten als Belohnung

Mit diesen Herzchen gönnen Sie Ihrem Hund nicht nur etwas Leckeres, sondern unterstützen aktiv seine Gesundheit und Wohlbefinden – ein Beweis Ihrer Liebe und Fürsorge in jeder kleinen Geste.

Disclaimer

Haftungsausschluss: Unser Ziel ist es, Dir sorgfältig recherchierte und präzise Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir kombinieren dabei unsere eigenen Erfahrungen mit einer umfassenden Analyse von Herstellerangaben, Kundenrezensionen sowie Bewertungen anderer Websites. Unsere Artikel und Ratgeber werden nicht nur mit menschlicher Sorgfalt erstellt, sondern auch mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) verfeinert, um die Qualität und Aussagekraft unserer Inhalte weiter zu erhöhen. Sowohl bei der Erstellung von Texten, als auch von Bildern.


Trotz dieser sorgfältigen Arbeitsweise können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der bereitgestellten Informationen übernehmen. Entscheidungen und Handlungen, die auf Basis der hier vorgestellten Informationen getroffen werden, solltest Du zusätzlich durch professionellen Rat absichern lassen. Das kann jene ausgebildete Fachkraft auf dem jeweiligen Gebiet sein, etwa ein Therapeut, Tierarzt oder Dein Hausarzt sein. Für eine tiefergehende Einsicht in unseren redaktionellen Prozess, empfehlen wir Dir, unsere Unterseite: "Wie arbeiten wir? Unser Prozess von der Auswahl bis zum Testbericht" zu besuchen.


Bitte beachte, dass die Informationen aus diesem Beitrag veraltet sein oder Fehler enthalten können, da sich Standards und Forschungsergebnisse stetig weiterentwickeln.

Besonderheit