alsa-nature Zahnpflegestreifen mit Algen, 4 x 140 g, Länge: ca. 15 cm, Hundefutter

39,90 

Grundpreis: 85.00 € / kg

Hundefutter. Kaumuskulatur und Gebiss werden gestärkt, gleichzeitig werden Zähne und Zahnfleisch gereinigt und Zahnbelag nachhaltig vermieden. Durch die Seealge werden dem Hund zusätzlich Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente zugeführt. Die Zahnpflegestreifen werden vollständig verdaut. Zusammensetzung: 99,5% Naturhaut vom Rind, 0,5% Algen (Spirulina)

Produkt könnte als Variante verfügbar sein
Artikelnummer: 24719275521 Kategorie:

Die alsa-nature Zahnpflegestreifen mit Algen sind eine hervorragende Wahl für Hundebesitzer, die nicht nur auf die Gesunderhaltung der Zähne und des Zahnfleisches ihres vierbeinigen Freundes achten wollen, sondern auch darauf, dessen gesamte Konstitution zu stärken. Die zirka 15 cm langen Streifen aus 99,5% Naturhaut vom Rind gemischt mit 0,5% Algen (Spirulina) bieten eine ideale Kombination aus Pflege und Nährstoffzufuhr.

Die Rinderhaut, die den Hauptbestandteil der Zahnpflegestreifen darstellt, ist ein reines Naturprodukt und wird von Hunden nicht nur wegen ihres Geschmacks geschätzt, sondern auch wegen ihrer textur, die beim Kauen intensive mechanische Reinigungseffekte auf Zähne und Zahnfleisch hat. Durch den Kauvorgang wird die Kaumuskulatur gestärkt, was wiederum das Gebiss stärkt. Aber was genau bewirkt das Kauen auf solch einer strukturierten Oberfläche? Durch den wiederholten Kontakt zwischen Zähnen und Streifen werden Ablagerungen wie Zahnstein und Beläge abgerubbelt, was zur Folge hat, dass Entzündungen im Maulbereich vorgebeugt werden können. Das ist besonders wichtig, denn Zahnprobleme können zu schwerwiegenderen Gesundheitsproblemen führen.

Hinzukommt der geringe Zusatz von Spirulina-Algen. Diese Mikroalgen sind bekannt für ihren hohen Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Sie spielen eine wesentliche Rolle bei der Förderung einer umfassenden Gesundheit. Spirulina enthält unter anderem Vitamin B12, Eisen und essenzielle Aminosäuren, die das Immunsystem stärken können. Dies ist besonders für Hunde wichtig, da sie einen aktiven Lebensstil führen und ihre Ernährung sie dabei unterstützen muss. Aber warum ist es sinnvoll, diese Alge gerade in einem Zahnpflegeprodukt zu verwenden? Der Hauptvorteil liegt darin, dass während des Kauens nicht nur die mechanische Reinigung stattfindet, sondern parallel dazu wertvolle Nährstoffe aufgenommen werden. Dies reguliert nicht nur die Verdauung und fördert das Wohlbefinden des Hundes, sondern sorgt auch dafür, dass Ihrem Liebling essentielle Nährstoffe nicht fehlen.

Abschließend ist zu betonen, dass diese Zahnpflegestreifen vollständig verdaut werden können. Dies ist besonders wichtig für Hundebesitzer, deren Tiere empfindlich auf ihre Ernährung reagieren oder Probleme mit der Verdaulichkeit bestimmter Produkte haben könnten. Sie bieten also nicht nur eine gründliche Reinigung der Zähne und eine Stärkung des gesamten oralen Bereichs, sondern sind auch leicht verdaulich und belasten den Magen-Darm-Trakt des Hundes in keiner Weise negativ.

  • Sichere und wirksame Reinigung der Zähne und des Zahnfleisches
  • Stärkung der Kaumuskulatur
  • Verhinderung von Zahnstein- und Belagbildung
  • Zusätzliche Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen durch Spirulina
  • Vollständige Verdaulichkeit – kein Risiko für Magen oder Darm

Mit den alsa-nature Zahnpflegestreifen mit Algen bieten Sie Ihrem Hund ein rundum gesundheitsförderndes Kauvergnügen, das effektiv zur dentalen Hygiene beiträgt und zugleich den allgemeinen Nährstoffbedarf deckt. Ein Muss in jeder Hundeernährung!

Disclaimer

Haftungsausschluss: Unser Ziel ist es, Dir sorgfältig recherchierte und präzise Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir kombinieren dabei unsere eigenen Erfahrungen mit einer umfassenden Analyse von Herstellerangaben, Kundenrezensionen sowie Bewertungen anderer Websites. Unsere Artikel und Ratgeber werden nicht nur mit menschlicher Sorgfalt erstellt, sondern auch mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) verfeinert, um die Qualität und Aussagekraft unserer Inhalte weiter zu erhöhen. Sowohl bei der Erstellung von Texten, als auch von Bildern.


Trotz dieser sorgfältigen Arbeitsweise können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der bereitgestellten Informationen übernehmen. Entscheidungen und Handlungen, die auf Basis der hier vorgestellten Informationen getroffen werden, solltest Du zusätzlich durch professionellen Rat absichern lassen. Das kann jene ausgebildete Fachkraft auf dem jeweiligen Gebiet sein, etwa ein Therapeut, Tierarzt oder Dein Hausarzt sein. Für eine tiefergehende Einsicht in unseren redaktionellen Prozess, empfehlen wir Dir, unsere Unterseite: "Wie arbeiten wir? Unser Prozess von der Auswahl bis zum Testbericht" zu besuchen.


Bitte beachte, dass die Informationen aus diesem Beitrag veraltet sein oder Fehler enthalten können, da sich Standards und Forschungsergebnisse stetig weiterentwickeln.

Besonderheit